Technisches Zeichnen

Formtoleranz Profil einer Linie bzw. Fläche nach DIN EN ISO 1101

Home

Profilformtoleranz einer Fläche

Die Profilformtoleranz bezieht sich auf Profillinien. Eine Linie, deren Profil mit dem Toleranzwert t toleriert ist, muss vollständig in einer Toleranzzone liegen, die durch zwei Linien begrenzt wird, die Kreise vom Durchmesser t einhüllen, deren Mittelpunkte auf einer Linie geometrisch idealer Form und Lage zu den angegebenen Bezügen liegen. In dem Beispiel in der Abbildung müssen alle Profillinien der Fläche parallel zur Projektionsebene vollständig zwischen zwei Linien liegen, die Kreise vom Durchmesser 0,1 einhüllen.

Profil Linie
Profilformtoleranz einer Linie

Für die Profilformtoleranz von Flächen gilt entsprechendes. Die Toleranzzone wird dabei durch zwei Flächen gebildet, die Kugeln vom Durchmesser t einhüllen, deren Mittelpunkte auf der Fläche geometrisch idealer Form und Lage liegen.

Profil Flaeche